www.news.admin.ch

Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Beginn Sprachwahl



Beginn Hauptnavigation

Ende Hauptnavigation


Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Stellungsnahme des UVEK zum Ausgang der Zürcher Flughafen-Abstimmung

Bern, 25.11.2007 - Der Entscheid des Zürcher Stimmvolkes bestätigt die Luftfahrtpolitik des Bundesrates, der sich grundsätzlich für eine nachfrageorientierte Entwicklung des Flughafens und eine optimale Anbindung an die internationalen Zentren ausgesprochen hat. Der Zürcher Fluglärm-Index lässt dem Flughafen dafür einen Spielraum.

Der Entscheid bestärkt den Bund aber auch, weiterhin für eine nachhaltige Entwicklung des Flughafens zu sorgen. Sie folgt dem Grundsatz, dass soziale, ökologische und ökonomische Anliegen gleichermassen berücksichtigt werden und möglichst wenig Menschen im Einzugsgebiet des Flughafens unter Fluglärm leiden müssen. Darauf zielen auch die Arbeiten im SIL-Prozess für den künftigen Betrieb am Flughafen und die Gespräche des UVEK mit der deutschen Regierung über eine Neuregelung der Anflüge über Süddeutschland ab.

Herausgeber:

Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation
Internet: http://www.uvek.admin.ch/index.html?lang=de


Die Bundesbehörden der Schweizerischen Eidgenossenschaft
info@bk.admin.ch | Rechtliche Grundlagen
http://www.news.admin.ch/message/index.html?lang=de