www.news.admin.ch

Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Beginn Sprachwahl



Beginn Hauptnavigation

Ende Hauptnavigation


Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Erste Sitzung des Technischen Forums Sicherheit

Würenlingen, 19.06.2009 - Technisches Forum Sicherheit

Das im Rahmen des Sachplans geologische Tiefenlager eingesetzte Technische Forum Sicherheit hat am 18. Juni 2009 an der ETH Zürich unter der Leitung des Eidgenössischen Nuklearsicherheitsinspektorats ENSI seine erste Sitzung abgehalten. An der Sitzung nahmen neben den am Sachplanverfahren beteiligten Fachorganisationen Vertreter der potenziellen Standortregionen, der betroffenen Kantone und Deutschlands teil.

Das Forum dient der Diskussion und Beantwortung von Fragen zu Sicherheit und Geologie. Diese werden von der Bevölkerung, Gemeinden möglicher Standortregionen, Kantonen und Gemeinwesen betroffener Nachbarstaaten eingebracht. Bisher sind insgesamt 22 Fragen aus dem Kanton Aargau und dem Landkreis Waldshut eingegangen. Sie wurden an das ENSI, das Bundesamt für Energie, die Kommission Nukleare Entsorgung, die Nagra und die deutsche Expertengruppe Schweizer Tiefenlager ESchT zur Beantwortung weitergegeben. Fragen und Antworten werden im Internet (www.technischesforum.ch) veröffentlicht, sobald sie vom Forum verabschiedet sind. Das Forum tagt viermal jährlich.

Adresse für Rückfragen:

Anton Treier, Mediensprecher ENSI, Tel. 056 310 38 70

Herausgeber:

Eidgenössisches Nuklearsicherheitsinspektorat
Internet: http://www.ensi.ch
Bundesamt für Energie
Internet: http://www.bfe.admin.ch
Volltextsuche

Zusätzliche Verweise:


Die Bundesbehörden der Schweizerischen Eidgenossenschaft
info@bk.admin.ch | Rechtliche Grundlagen
http://www.news.admin.ch/message/index.html?lang=de