Volltextsuche

Beginn Hauptnavigation

Ende Hauptnavigation


Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Europa auf dem Weg zur digitalen Bibliothek

Die Nachricht wurde nach der Publikation korrigiert oder ergänzt. (03.03.2006)

Bern, 03.03.2006 - Gestern hat die europäische Kommission ihren Plan zur Förderung der Europäischen digitalen Bibliothek vorgelegt. Die Konferenz der europäischen Nationalbibliothekare, der auch die Schweizerische Landesbibliothek angehört, begrüsst dieses Vorhaben. Die Schweizerische Landesbibliothek wird die Europäische digitale Bibliothek mitentwickeln.

Gemäss der europäischen Kommission soll die Europäische Digitale Bibliothek bis 2010 mindestens 6 Millionen Bücher, Dokumente und andere kulturelle Werke via Internet erschliessen. Die Kommission will dafür die Schaffung eines Netzes von Digitalisierungszentren finanziell fördern und einen verbindlichen Rahmen für den Umgang mit Urheberrechten setzen. Die digitale Aufbereitung der Bestände selbst soll durch die einzelnen Staaten finanziert werden.

Technische Basis der europäischen digitalen Bibliothek bildet The European Library. Das Portal erlaubt es, die Kataloge von vielen europäischen Nationalbibliotheken gleichzeitig zu durchsuchen. Ausserdem bietet es Zugang zu den digitalisierten Beständen dieser Bibliotheken. So kann zum Beispiel die Schweizerische Plakatsammlung, ein Gemeinschaftswerk verschiedener Schweizer Bibliotheken und Museen, abgerufen werden.

The European Library kam auf Initiative der Konferenz der europäischen Nationalbibliothekare zu Stande .Die Schweizerische Landesbibliothek gehört zu den Gründungsmitgliedern von The European Library und wird auch die Europäische digitale Bibliothek mitgestalten. Die Schweizer Inhalte werden in Absprache mit den europäischen und schweizerischen Partnern – vor allem den Kantons- und Universitätsbiblitoheken – festgelegt. Für die Finanzierung werden sowohl öffentliche als auch private Gelder gesucht.

Adresse für Rückfragen:

Marie-Christine Doffey, Direktorin der Schweizerischen Landesbibliothek
Tel. 031 322 89 01, marie-christine.doffey@slb.admin.ch

Herausgeber:

Schweizerische Nationalbibliothek
Internet: http://www.nb.admin.ch


http://www.news.admin.ch/message/index.html?lang=de