www.news.admin.ch

Diese Ausgabe ist für Browser ohne zureichende CSS-Unterstützung gedacht und richtet sich vor allem an Sehbehinderte. Alle Inhalte sind auch mit älteren Browsern voll nutzbar. Für eine grafisch ansprechendere Ansicht verwenden Sie aber bitte einen moder

Beginn Sprachwahl



Beginn Hauptnavigation

Ende Hauptnavigation


Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Skycruise erhält Bewilligung bis 9. Juli 2006

Bern 24. Mai 2006, 24.05.2006 - Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) hat der Skycruise Switzerland AG eine Bewilligung für den Betrieb ihres Luftschiffs auf dem Flugplatz Buochs erteilt. Wie von Skycuise beantragt ist die Bewilligung bis 9. Juli 2006 befristet.

Nachdem Skycruise im letzten Jahr mit einem in der Schweiz registrierten Luftschiff Passagierflüge ab Buochs durchführte, setzt sie für zwei Monate dasselbe, aber seit Ende letzten Jahres wieder in den USA immatrikulierte Luftschiff ein. Die US-Behörden haben für die Dauer des Flugbetriebs in der Schweiz die Aufsicht an das BAZL delegiert. Nach Prüfung der Voraussetzungen und einer Inspektion hat das BAZL heute der Skycruise Switzerland AG die Bewilligung für Passagierflüge bis zum 9. Juli 2006 erteilt, so wie es Skycruise beantragt hatte.

Skycruise Switzerland AG kann die gewerbsmässigen Passagierflüge durchführen, sofern die meteorologischen Bedingungen, insbesondere die Sicht, dies erlauben. Bei der Durchführung des Flugbetriebs hat Skycruise die Verkehrsregeln einzuhalten und übermässige Störungen von Drittpersonen auf dem Boden zu vermeiden.

Herausgeber:

Bundesamt für Zivilluftfahrt
Internet: http://www.bazl.admin.ch
Volltextsuche



Die Bundesbehörden der Schweizerischen Eidgenossenschaft
info@bk.admin.ch | Rechtliche Grundlagen
http://www.news.admin.ch/message/index.html?lang=de